Tag der offenen Tür 2023

Am Donnerstag, dem 16. November 2023 sind zwischen 15:00 und 18:00 Uhr interessierte Kinder und Eltern herzlich willkommen zu

·    Kaffeeplausch

·    Offener Werkstatt

·    Führungen durch die Schule

·    Informationsrunde ab 16:30 Uhr – diese bitte ohne Kinder!

Zusätzlich und unabhängig vom Nachmittag besteht für Eltern oder Pädagog*innen die Möglichkeit, am 16.11.23 ab 8.00 Uhr im Schulalltag zu hospitieren.

Wichtig:

  • Es gibt hierbei einen Ablauf mit Einführung und Nachgespräch – Sie lassen sich auf die gesamte Zeitspanne von 8.00 bis 13.00 Uhr ein.
  • Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an kontakt@freie-schule-potsdam.de ist notwendig. Sie erhalten dann eine Bestätigung und weitere Hinweise.

Es ist keine Hospitation für Kinder möglich.

  • Aber: Im Falle eines Einschulungsinteresses für das kommende Schuljahr (2024/25) gibt es eine Besonderheit – Familien von Kindern, denen wir real einen Schulplatz anbieten können, haben im Rahmen des Aufnahmeverfahrens ab Dezember einen verbindlichen Kennenlerntag für mindestens ein Elternteil und das Kind. Diese Familien kontaktieren wir unsererseits per E-Mail.

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erzieher:in

Die Freie Schule Potsdam sucht ab dem 26.08.2024, behelfsweise zum 01.09.2024 eine:n Erzieher:in (m/w/d) für 20 (bis 25) Wochenstunden für den Hort- und den Grundschulbereich.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt.

Wir setzen voraus:

Eine im Land Brandenburg staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher.

Wir wünschen uns eine:n Erzieher:in, die/der:

• bereit ist, auf dem Boden verantwortungsvoller Beziehungen und im Bewusstsein der Gleichwürdigkeit von Erwachsenen und Kindern zu arbeiten

• die individuellen Lernprozesse der Kinder aufmerksam beobachtet, beurteilt und situations- und persönlichkeitsentsprechend begleitet

• die Fähigkeit zur Kooperation und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg:innen mitbringt

• fürsorglich ist

• Interesse an der Begleitung der Kinder sowohl im Unterricht, als auch im Freizeitbereich hat

• Freude an außerschulischen Lernorten hat, inklusive zwei Schulfahrten

• musikalische Angebote einbringen kann (jedoch keine zwingende Voraussetzung)

Wir bieten:

• Bezugspädagog:innentätigkeit in einer Kindergruppe von 4. bis 6.-Klässler:innen

• ein verbundenes Arbeiten im Team aus Lehrer:innen und Erzieher:innen

• die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Schule und des Hortes

• Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung im aufgeschlossenen Team

• begleitende, regelmäßig stattfindende Team-Supervision

• ein Gehalt in Höhe des jeweils aktuellen Tarifabschlusses TVöD SuE Entgeltgruppe 8a sowie über die monatlichen Vergütungen hinaus ein jährliches Leistungsentgelt und die Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und ggf. eine Förderkindzulage

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an:

Vorstand der Freien Schule Potsdam

Bisamkiez 28

14478 Potsdam

oder per Mail an: kontakt@freie-schule-potsdam.de

Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Vertretungsstelle Erzieher:in für ein Jahr

Die Freie Schule Potsdam sucht ab sofort oder behelfsweise zum 26.08/01.09.2024 eine:n Erzieher:in (m/w/d) für 25 (oder mind. 20) Wochenstunden für den Hort- und den Grundschulbereich. Die Stelle ist wegen Krankheitsvertretung zunächst auf ein Jahr befristet.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt.

Wir setzen voraus:

Eine im Land Brandenburg staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher.

Wir wünschen uns eine:n Erzieher:in, die/der:

• bereit ist, auf dem Boden verantwortungsvoller Beziehungen und im Bewusstsein der Gleichwürdigkeit von Erwachsenen und Kindern zu arbeiten

• die individuellen Lernprozesse der Kinder aufmerksam beobachtet, beurteilt und situations- und persönlichkeitsentsprechend begleitet

• die Fähigkeit zur Kooperation und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg:innen mitbringt

• fürsorglich ist

• Interesse an der Begleitung der Kinder sowohl im Unterricht, als auch im Freizeitbereich hat

• Freude an außerschulischen Lernorten hat, inklusive zwei Schulfahrten

• musikalische Angebote einbringen kann (jedoch keine zwingende Voraussetzung)

Wir bieten:

• Bezugspädagog:innentätigkeit in einer Kindergruppe

• ein verbundenes Arbeiten im Team aus Lehrer:innen und Erzieher:innen

• die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Schule und des Hortes

• Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung im aufgeschlossenen Team

• begleitende, regelmäßig stattfindende Team-Supervision

• ein Gehalt in Höhe des jeweils aktuellen Tarifabschlusses TVöD SuE Entgeltgruppe 8a sowie über die monatlichen Vergütungen hinaus ein jährliches Leistungsentgelt und die Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersversorgung

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an:

Vorstand der Freien Schule Potsdam

Bisamkiez 28

14478 Potsdam

oder per Mail an: kontakt@freie-schule-potsdam.de

Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Stellenausschreibung Küchenkraft (12 oder 15 Std./Woche)

Die Freie Schule Potsdam sucht ab sofort eine Küchenkraft für 12 Wochenstunden
(Mittwoch bis Freitag: 10:30 – 14:30 Uhr) oder 15 Wochenstunden (Montag bis Freitag: 10:30 – 13:30 Uhr) in unserem Hort- und Grundschulbereich.


Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt.

Wir setzen voraus:
• Zuverlässigkeit
• Beachtung der gültigen Hygienevorschriften (Gesundheitspass usw.)
• Kenntnisnahme und Umsetzung des hauseigenen Hygieneplans
• Bereitschaft zu Rundgängen mit der Hygienebeauftragten
• Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Abläufe im Tagesgeschehen
• Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit FSJler:innen, falls sie für Küchenarbeit eingeplant werden

Wir wünschen uns eine Küchenkraft, die mit Freude an der Arbeit
• Küche und Essensausgabe vorbereitet (Bains-Marie, Geschirr, Wasserspender usw.)
• das Mittagessen vom Caterer entgegennimmt (inkl. Temperaturmessung)
• die Essensausgabe durchführt
• im Anschluss Essensausgabe und Küche pflegt (inkl. Abwasch, Spülmaschine, Wäsche usw.)
• bereit ist, im Bewusstsein der Gleichwürdigkeit von Erwachsenen und Kindern zu arbeiten
• die Fähigkeit zu partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Kolleg:innen (und manchmal Eltern) mitbringt und
• Freude hat an der Begegnung mit Kindern (v.a. bei der Essensausgabe).

Wir bieten:
• die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und Vorschläge einzubringen
• eine fröhliche Atmosphäre in unserem Haus
• Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung im aufgeschlossenen Team
• ein Gehalt in der Höhe angelehnt an den TVöD VKA E1

Ihre schriftliche (Kurz)-Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an:

Vorstand der Freien Schule Potsdam
Bisamkiez 28
14478 Potsdam
oder per Mail an: kontakt@freie-schule-potsdam.de

Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Ehemaligentreffen

wir laden euch ehemalige Schüler:innen (alle jetzt 5.-10. Klässler:innen) und Eltern am Mittwoch, den 29. Mai 2024 ganz herzlich zu einem Treffen in die Schule ein. Seid herzlich willkommen zum Spielen, Quatschen, Essen und bringt gern in alter Freie-Schule-Tradition eine Kleinigkeit für’s Buffet mit.

Falls ihr diese Einladung noch nicht per E-Mail über eure Eltern erhalten habt, teilt uns das mit und gebt uns bitte eine Rückmeldung, ob ihr kommen könnt, damit wir besser planen können.

Eure Alumni-AG

STADTRADELN 2019

Das Team „Freie Schule Potsdam“ tritt drei Wochen lang gemeinsam in die Pedalen für ein gutes Klima – für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in unserer Stadt. Hier findet ihr mehr Informationen, könnt euch registrieren und unserem Team beitreten.

Reiten am 3. 1. 2018

Hallo, hier ist euer Levi. Ich wünsche euch ein frohes und gesundes neues Jahr.

Heute war meine Mama mit dabei, weil sie es sich gewünscht hat. Außerdem hatten wir ein neues Kind dabei, nämlich Annika. Wir waren endlich mal wieder in der Reithalle und Antoine und ich haben dort einen Parcours aufgebaut.

Die Kaninchen sind da!

Als wir heute auf dem Schäferhof angekommen sind, haben wir uns sehr gefreut. Endlich sind die Kaninchen ins Freigehege eingezogen.

Kaninchen01

Später durften wir leise zu zweit rein gehen, um die Kaninchen zu streicheln. Mein Lieblingskaninchen heißt „Hasi“, obwohl ich es lieber „Wuschel“ nennen würde.

Kaninchen04

Das war ein schöner Tag!
Euer Levi

Die Weltenreise 1 – Ein Hörspiel

Unser Hörspiel „Die Weltenreise“ ist eine von Kindern unserer Schule (Malte, Jesse, Milan, Gustav, Julian, Benni, Lennox, Birk) frei erfundene Geschichte. Die Kinder haben sich alles selbst ausgedacht und eingesprochen sowie einige selbst produzierte Geräusche aufgenommen. Es hat allen richtig dolle viel Spaß gemacht und es gab viel zu lachen.

Wir erarbeiteten den 1. Teil von Januar bis März 2014 in einem Freitagsangebot.
Unterstützende Externe: Leona Liehmann (Orakelstimme), Michael Bethke (Mastering/ Stimme alter Fisch), Peggy Liehmann (Mastering/ Schnitt/ Projektleitung)

Sponsorenlauf 2014

LAUFEN, UM ZU SPRINGEN

In diesem Jahr sind die Kinder wieder viele, viele Runden um das Schulgebäude gelaufen. Für jede gelaufene Runde wurden durch die Kinder Spenden eingesammelt. Mit den erlaufenen Beträgen wurde ein Outdoor-Trampolin finanziert. Organisiert hat diese Aktion, die vor allem den Kindern viel Spaß gemacht hat: der Förderverein der Freien Schule Potsdam.