Töpfern bei der Herbstfahrt

Bei der Herbstfahrt konnten wir in der Schule getöpferte Schalen für den Sozialen Tag  bemalen. Der Soziale Tag ist ein Tag, an dem die ganze Schule sich in Angebote aufteilt und selbstgemachte Sachen und Kuchen für einen guten Zweck verkauft. Zum Beispiel für Spitzmaulnashörner, krebskranke Kinder, Flüchtlingshilfe, Trinkwasser und noch viele andere Sachen.

Wir haben als erstes die Schüsseln abgeschliffen und dann haben wir sie mit durchsichtiger Glasur bemalt. Dann haben wir sie mit bunter Farbe bemalt und dann hat Achim die Schüsseln in die Schule mitgenommen. Und dann hat er sie gebrannt.

(Text von Marlene und mir)