„Ich, du, wir“-Tag: Welche Schokolade macht glücklich?

Am 13.12. (das war ein Donnerstag) hatten wir den „Ich, du, wir“-Tag über das Thema Schokolade. Mmh, lecker, dachte ich.

„Ich, du, wir“-Tag – was ist das eigentlich? Es ist ein Tag, an dem es ein Thema gibt.  Die Erwachsenen (Lehrer und Erzieher) stellen uns Angebote vor oder es kommen Spezialisten, so wie es am 13.12. war. Sie (die Schokolade-Spezialisten) erzählten uns etwas über Schokolade, ihre Herkunft, ihre Entstehung und Fairtrade. Sie spielten mit uns Spiele, wir guckten kleine Filme, wir probierten Kakaobutter (ich fand sie nicht lecker) und Kakaostückchen aus der Frucht (das fand ich lecker) und wir guckten, wieviel von den gesamten Einnahmen des Schokolade-Verkaufes zum Kakaobauern kommt.

Ich fand es ziemlich krass: In den Filmen sah man Kinderarbeit und Kindersklaverei. Ich achte jetzt schon mehr auf Fairtrade. Fazit: Ein cooler „Ich, du, wir“-Tag.