google earth

Für alle Kartenarbeit-Fans: Google Earth ist auch online zu verwenden, man braucht es nicht mehr installieren: https://www.google.com/earth/

Andreas Schmid arbeitet in Baden-Württemberg als Lehrer und Dozent im Fachbereich Geografie an Schulen und der Lehrerbildung. Er hat für den Klett Verlag einen online-Kurs verfasst, in dem man die einzelnen Funktionen erlernen kann. Wer von euch eine 17-teilige Anleitung zum ausgiebigen Nutzen von google earth sucht, hier ist sie.

Außerdem habe ich noch einen tollen Linktipps für euch: 

In Werder a.d.H. arbeitet die Künstlerin Julia Brömsel. Franziska hat mir von ihr erzählt! Sie übermalt alte Landkarten und es entstehen darauf und daraus neue Kunstwerke. Schaut mal!

Aber jetzt nicht einfach den Atlas zu Hause zerpflücken… vorher fragen!