Die Verratenen

"Die Verratenen" spielt in der Zukunft, wo die Welt fast untergegangen wäre. Ein Wissenschaftler sah es herbei und kündigte es an. Die, die ihm glaubten, versteckten sich in riesigen Kuppeln aus Glas. Doch auch Menschen außerhalb der Kuppel überlebten. Sie wurden Prims genannt. Die Kuppelbewohner werden immer wieder von den Prims überfallen und angegriffen. Ria, eine Kuppelbewohnerin, bekommt ein Gespräch mit, wo sie und Freunde von ihr als Verräter bezeichnet werden. Sie flüchten und werden von Prims aufgenommen, doch die Sphären jagen sie.Die Verratenen

Mir gefällt das Buch, weil es viel Gefühl und Taktik mit drin hat.