Die Borribles

Kinder entwickeln sich langsam zu Borribles. Eines Tages haut ein Kind/ Borrible aus der Schule ab und sucht sich ein altes verfallenes Haus. Dort können sie so lange leben, wie sie wollen, da sie nie weiterwachsen. Es wird nur gefährlich, wenn sie sterben oder, was noch viel schlimmer ist, wenn sie die Ohren gestutzt kriegen und als normale Kinder weiterwachsen. Borribles haben noch keine Namen, die müssen sie sich erst verdienen. Und so erleben sie viele spannende Abenteuer.Borribles