Das Lieblingsspiel der Freien Schule

Am meisten spielen wir Zweifelderball, in jeder Pause, zu jeder freien Stunde. Für das Spiel braucht man zwei Mannschaften, einen Ball und zwei Felder. Es geht darum, die aus der anderen Mannschaft abzuwerfen. Wenn sie abgeworfen sind, kann man sich auch wieder reinwerfen, indem man die in der anderen Mannschaft abwirft. Es gibt eine Strohlulle in jeder Mannschaft. Die Strohlulle steht am Rand der anderen Mannschaft. Die Lulle muss dann rein, wenn in ihrer Mannschaft keiner mehr im Feld steht. Die Lulle hat drei Leben.