Das Faultier

Das Faultier ist ein faules Tier. Das Faultier ist mit dem Gürteltier und dem Ameisenbär verwandt. Seine Feinde sind Katzen, Schlangen und Greifvögel. Bei Gefahr rennt das Faultier 1,9 km/h. Faultiere werden ca. 40 Jahre alt. Davon verschlafen sie 34 Jahre. Faultiere schlafen 15 Stunden am Tag. Durchschnittlich sind Faultiere 50 cm lang und 5 Kilo schwer. Erforscht wurden Faultiere im 19. Jahrhundert. Es sind über 90 Arten bekannt. Vor 10 Millionen Jahren sind sehr viele Arten ausgestorben.