😉 Mathe 5 und 6

Zum Ende des Schuljahres gibt´s was Schönes für Euch: KUNST und MATHE!

Dieser Holzschnitt von M.C. Escher mit dem Titel „Tag und Nacht“ ist im Februar 1939 entstanden. Es handelt sich um einen Abzug von zwei Druckstöcken. Es wurde das meistverkaufte unter seinen grafischen Blättern.

Quelle: https://www.germanposters.de/escher-m-c–tag-und-nacht-7.html
Maurits Cornelis Escher (1898-1972) wurde in Leeuwarden/Holland geboren. Er besuchte die Kunstschule in Haarlem, wo er sich auf die Technik des Holzschnitts konzentrierte, der er sein Leben lang treu blieb. Schwerpunkte seines grafischen Werkes sind: Typografie, regelmäßige räumliche Figuren, regelmäßige Flächenaufteilung, Spiralen und Möbiusstreifen, Perspektiven, unmögliche Figuren und Räume und die bekannten Metamorphosen und Kreisläufe.
Escher sagt über sich selbst:
„Mein mathematisches Interesse ist mittlerweile so dominant, dass ich mich frage, ob man das noch als Kunst bezeichnen kann und ob es überhaupt in eine Ausstellung gehört.“
(Quelle: http://www.cineclass.at/begleitmaterial/Escher_Schulmaterial.pdf)

Im Holzschnitt siehst du schwarze und weiße Vögel, die perfekt zusammenpassen. Mit ihnen könntest du eine große Fläche gestalten. Solche Muster heißen Parkette.

Hier findest du Bespiele für Parkette:

http://print.krokotak.com/q?q=escher

Aufgaben:

  1. Drucke ein Parkettmuster aus und gestalte es farbig.
  2. Entwirf selbst solch ein Muster! Dafür musst du eine Schablone anfertigen.

So geht´s:

Deine Arbeiten heftest du am besten in deinen Mathehefter oder dein Ich-kann-Buch. Viel Spaß beim Zeichnen!

Und, falls wir uns nicht mehr sehen: Ich wünsche Euch schonmal schöne Sommerferien!!!

Liebe Grüße,

Jeanette

😉 Mathe 5

Diese Woche: Schrägbilder!

Eure Aufgaben:
1. ANTON
2. S. 35 und 37 im Arbeitsheft

Erklärungen zu ANTON:

Hier findet ihr eine Anleitung zum Zeichnen von Schrägbildern.

Das Wort „othogonal“ heißt senkrecht.

Der „Euler´sche Polyedersatz“ ist freiwillig. Ich kann ihn aber sehr empfehlen, denn damit lässt sich die Anzahl der Kanten und Flächen von Schrägbildern schnell und bequem berechnen 😉

Kontrolliert mit eurem Lösungsheft. Ihr braucht mir KEIN Foto der Seiten 35 und 37 zu schicken.

Bei Fragen, schreibt mir!

Liebe Grüße!

Eure Jeanette

🙂 Mathe 6 – Update

Hallo, ihr Lieben!

Ich habe euch wohl für letzte Woche ganz schön viel aufgegeben! Daher erledigt bitte alle Aufgaben bis diesen Mittwoch (27.05.):

Test S.10, ANTON, Aufgaben auf Seite 30 und 32 (siehe unten).

Ein schönes länges Wochenende wünscht Euch

Jeanette

Das Umrechnen von Brüchen in Dezimalzahlen und Prozente schließen wir in dieser Woche ab mit einem Kompetenztest (keine Noten, kein Panik! 🙂
Bearbeitet bitte zuerst die S. 10 in eurem Arbeitsheft.

In dieser Woche beginnen wir ein neues Thema: das Multiplizieren von Brüchen.
Bitte bearbeitet zuerst die Aufgaben bei ANTON (nur bis „Brüche dividieren“). Hier findet ihr, wie immer, Erklärungen und Tipps, wie ihr die Aufgaben lösen könnt.
Zusätzlich können euch diese Videos helfen:

Multiplikation von Brüchen mit einer ganzen Zahlen

Multiplikation von Brüchen


Bearbeitet dann im Arbeitsheft folgende Aufgaben:

S. 30 Aufgabe 1 und 2 und S. 32 Aufgabe 8. Die restlichen Aufgaben der Seite 8 sind freiwillig.

Schickt mir Fotos eurer Aufgaben per Mail bis Freitag 11 Uhr. Oder: Wenn ihr bis Mittwoch eure Aufgaben erledigt habt, legt mir euer Matheheft ins Fach (im Englischraum) und nehmt es Donnerstag korrigiert wieder mit nach Hause.

Liebe Grüße!
Jeanette

🙂 Mathe 5

Liebe 5. Klasse!

Zum Aufwärmen gibt´s ein paar Übungen zum Einmaleins: Hier kannst du verschiedene Reihen oder gemischte Aufgaben üben:

https://www.einmaleins.de/tempotest/

Und nun unser Contest:
Wie viele Aufgaben schaffst du in 100s?

https://www.einmaleins.de/100-sekunden/


Weiter geht´s in dieser Woche mit Geometrie „Körpernetze, Parallele und Senkrechte“.

Eure Aufgaben:
ANTON
S. 32 und 33 im Arbeitsheft

Schickt mir Fotos eurer Ergebnisse bis Mittwoch – oder – legt mir eure Arbeitshefte am Dienstag in mein „Postfach“ auf meinen Tisch im Matheraum. Ihr bekommt die Hefte dann jeweils montags eine Woche später korrigiert zurück.

Bei Fragen, schreibt mir!

Liebe Grüße!

Eure Jeanette

😉 Mathe 6

Guten Morgen, liebe Klasse 6!

Heute wiederholen wir noch einmal die Umwandlung von Dezimalzahlen in Brüche und umgekehrt. Ich weiß, das ist nicht ganz einfach. Deswegen gibt´s an dieser Stelle nochmal ein Video 🙂

Öffnet nun die Datei „Stellenwerttabelle“ und beginnt mit dem Ausfüllen.

Des Weiteren beschäftigen wir uns mit dem Addieren und Subtrahieren von Dezimalzahlen.

Bitte bearbeitet zuerst die Aufgaben bei ANTON: Addition und Subtraktion von Dezimalzahlen. Hier findet ihr auch eine Erklärung und Tipps, wie ihr die Aufgaben lösen könnt.

Bearbeitet dann im Arbeitsheft folgende Aufgaben:

S. 8 Aufgabe 22

S. 9 Aufgaben 23 – 26

Schickt mir die Stellenwerttabelle und Fotos der Seiten 8 und 9 per Mail bis Freitag 11 Uhr.

Liebe Grüße!
Jeanette

😉 Mathe 5

Liebe 5. Klasse!

Ich freue mich sehr, dass ihr euch so erfolgreich das Thema „Bruchrechnung“ erarbeitet habt! Das ist eine super Vorbereitung für die 6. Klasse, in der das Thema eine große Rolle spielen wird und weiter vertieft wird.

Und: jetzt wisst ihr, wie wichtig das Einmaleins ist! Also, weiter üben!!! 🙂

Wir beginnen in dieser Woche ein neues „altes“ Thema: Geometrie „Flächen und Körper“. Vieles wisst ihr schon darüber, einiges Neues wird hinzukommen.

Eure Aufgaben:

  1. Bearbeitet zunächst die Aufgaben in ANTON.
  2. Bearbeitet S. 30 und 31 in eurem Arbeitsheft.

Schickt mir Fotos eurer Ergebnisse bis Freitag 11 Uhr – oder – legt mir eure Arbeitshefte am Dienstag in mein „Postfach“ auf meinen Tisch im Matheraum. Ihr bekommt die Hefte dann jeweils montags eine Woche später korrigiert zurück.

Bei Fragen, schreibt mir!

Liebe Grüße!

Eure Jeanette

😉 Mathe 4

Guten Morgen, liebe 4. Klasse!

Diese Woche wollen wir weiter die schriftliche Multiplikation üben – und zwar mit Komma! Dafür bekommt ihr Übungsaufgaben bei ANTON und in eurem Arbeitsheft.

Startet bitte mit ANTON, denn dort gibt es eine Erklärung und Anleitung, wie es funktioniert. Übungsaufgaben findet ihr unter „Inhalte“.

Dann löst ihr die Aufgaben 1 und 2 auf der Seite 57 in eurem Arbeitsheft.

Tipps für Aufgabe 2: Wieviel Geld kannst du sparen? 1 T-Shirt kostet 4,98€. 5 T-Shirts gibt´s im Angebot für 22,88€.

Berechne: 4,98€ x 5 = ?€ > 22,88€ – ?€ = das, was du sparst

Bitte schickt mir ein Foto von S. 57 bis Freitag 11 Uhr!

Liebe Grüße und habt eine schöne Woche!

Jeanette