🇬🇧 The Big Challenge 🇬🇧

Hey Englischfans!
Es ist wieder soweit. Ich lade euch ein, dieses Jahr am Big Challenge teilzunehmen. Das ist ein seeeeeehr großer Englischwettbewerb, der in ganz Europa gespielt wird und der im Frühling wieder stattfinden soll. Im letzten Jahr haben wir trotz Corona mitgemacht und auch einige Preise abgeräumt.
Was man alles gewinnen kann, seht ihr hier.
Wenn ihr oder eure Eltern Fragen dazu haben, schaut hier.

Richtig cool ist aber auch, dass die Veranstalter eine Webseite mit Spielen, Quizfragen, Training, Sätzen usw. gebaut haben, die echt Spaß macht. Die kann man ganz ohne Benutzerkonto besuchen und dort spielen…

Wenn ihr auf das Bild klickt, gelangt ihr direkt dorthin:

https://gamezone.thebigchallenge.com

ODER: Ihr erstellt euch ein Konto (mit ausgedachtem Namen und Passwort, mehr braucht es nicht dafür) und sammelt mit den Spielen Punkte, Diamanten und Abzeichen. Dann könnt ihr auch den Punktestand eurer Mitspieler sehen – denn die schreibe ich euch ab und zu.

Im letzten Jahr sah das zum Beispiel so aus:

Wenn ihr euch dafür anmelden wollt, schreibt mir hier kurz. Ich sende euch dann eine Anleitung zu und auch den Code für eure Klasse.

The groovy granny show (Eng 5)

Nun, es geht sehr stark in Richtung Winterferien und ihr macht es heute bitte gemütlich… vielleicht mit ner Tasse Tee und ein paar Salzstangen… ?
Aber knuspert und kichert nicht zu dolle… schließlich könnt ihr sonst Groovy Granny nicht mehr verstehen!
Ich habe euch 2 Filme mit ihr rausgesucht. Nicht verzweifeln, wenn ihr nicht gleich alles versteht, ja? Ich brauche auch immer eine Weile, um dort „reinzuhören“. Viel Vergnügen!

Ein ganz normaler Schultag bei Familie Green: Jo und Emma sind schon im Klassenzimmer, da fährt auch Granny Green mit ihrem Motorrad vor, um in der Kantine zu helfen. Dann beginnt der Unterricht: Alle Schüler werden mit Namen aufgerufen, einige schleichen sich währenddessen noch schnell heimlich auf ihren Platz. Dann darf Jo ein Gedicht vortragen, und Jasminder und Sam machen dazu die passenden Bewegungen mit ihren Händen. Nach dem Mittagessen mit Würstchen, Erbsen, Bohnen und Kartoffelpüree spielen die Kinder auf dem Schulhof zusammen „Cat in the corner“.

Emmas Schulklasse macht einen Ausflug nach London. Auf einem Boot schippern alle gemütlich die Themse entlang und genießen die Sehenswürdigkeiten wie Tower Bridge und London Eye. Auch Granny ist dabei und nimmt mit ihrer Videokamera alles auf. Der altehrwürdige Tower von London interessiert die Schüler – doch leider ist der Andrang so groß, dass sie die Kronjuwelen nicht mehr zu Gesicht bekommen. Wieder zurück auf dem Boot spielen die Kinder „The first person to see…“ („Wer sieht als erstes…?“) und singen das Lied „Ten green bottles“.

(Schreibe bitte kurz deine Gedanken zu den Filmen auf.) Tipps: komisch / ulkig / blöd / spannend / lustig / doof / unterhaltsam / nett / unrealistisch / interessant / lehrreich / so la la / ok / cool / groovy

Zusatzaufgabe, wer immernoch noch nicht genug Englisch hatte:
In diesem großen Suchgitter sind 20 Tiere versteckt. Achtung, die Auflösung steht drunter. Knickt euch also zuerst die unteren 3 Teile um.

❄️ Have nice winter holidays! ❄️

Wörterbuch – Englisch 5

Tolle Arbeit letzte Woche liebe Fünfties! 👍👍👍

Heute lernt ihr (falls ihr es noch nicht wisst), wie ein Wörterbuch aufgebaut ist und wie ihr es so benutzt, dass es euch gut helfen kann. Dafür habe ich 2 Fotos von einem gemacht. Es ist ein sehr besonderes Wörterbuch…

… aber es ist manchmal gar nicht so gut geeignet, denn:
1) es funktionert nur in eine Richtung, nämlich von Englisch nach Deutsch. Wenn ihr mal ein Wort von Deutsch nach Englisch übersetzen wollt, klappt das nicht mit diesem Buch.
2) in diesem sind viele Wörter drin, die ihr für einfaches Englisch nicht „braucht“ und die sich J.K.Rowling ausgedacht hat.

… aber es ist natürlich total cool für Harry Potter Fans, die die Bücher auf Englisch lesen oder hören möchten.

Im 2. Bild oben rechts seht ihr das Wort „question. Es hat hinten eine kleine 1 dran und drunter eine kleine 2. Warum? Nun, es hat 2 Bedeutungen – einmal ist es ein Substantiv (deshalb steht da „Subst.“) und bedeutet Frage.
… und es kann auch ein Verb sein (deshalb steht da „V./t„) und bedeutet auch befragen oder verhören.
Das ist bei vielen Wörterbüchern so. Viele englische Wörter haben mehrere Bedeutungen. Das gibt es auch in Deutsch – denkt mal an „Schloss“ (das Gebäude und in der Tür).

Außerdem steht hinter jedem englisch Wort diese merkwürdige Schrift, auch genannt „Lautschrift“ [in eckigen Klammern]. Eine Übersicht zu diesen Lauten findet ihr hier: Phonetic Alphabet
Aufgabe 1:
Versucht, hinter verschiedenen Lauten noch 1-2 Wörter einzutragen, die genauso klingen. Bei wie vielen gelingt euch das?

Aufgabe 2:
Ihr habt ja euer Orange Line 1 Arbeitsheft zu Hause. Darin ist hinten eine CD. Wer keine CD abspielen kann, findet alle Audio-Dateien auch hier: AudioDateien OL1

Hört euch unterschiedliche Hörübungen an und löst sie.
Das könnten sein:
Ah S. 5 /1 (+CD Nr. 1)
Ah S. 8/1 (+CD Nr.2)
Ah S. 24/1 (+CD Nr.10)
Ah S.40/1 (+CD Nr.13 und 14)
Ah S.54/1 (+CD Nr.19)
Ah S.55/3 (+CD Nr.22)
Ah S.70/1 (+CD Br.25)
Ah S. 86/1 (+CD Nr.27)
Ah S. 87/4 (+CD Nr.28 und 29)

Das sollte jetzt wirklich Einiges zu Hören sein…
Kleiner Tipp:
Aufgabe 1 geht viel leichter, wenn man erst Aufgabe 2 erledigt.
Wer in dieser Woche etwas zum Schreiben und Lesen vermisst, hier sind noch 2 Logicals für euch (verschiedene Schwierigkeit).
Aber bitte die Hör-Übungen nicht vergessen und unten eintragen 👇

Ausgewählter Wert: 0
Ausgewählter Wert: 0
... weil du ja den Empfänger vorher gefragt hast...