😉 Nawi 4/5

Hallo, ihr Lieben!

Unser neues Thema in Nawi: Unser Sonnensystem und seine Planeten.

Dazu könnt ihr euch zunächst dieses Video anschauen:

Aufgaben: Schreibt eure Ergebnisse auf ein Blatt Papier, welches ihr später in euren Nawi-Ordner einheftet. Ich schaue mir eure Ergebnisse dann in der Schule an.

  1. Schreibt euch den Merksatz zu die Planeten auf.
  2. Informiert euch über einen Planeten eurer Wahl und fertigt einen Planetensteckbrief. Diese Informationen sollten enthalten sein:

Name:

Entfernung von der Sonne:

Entfernung von der Erde:

Größe/Durchmesser:

Anzahl der Monde:

Umlaufzeit um die Sonne:

Umdrehung (Rotation):

Besonderheiten:

Drucke ein Bild aus oder zeichne den Planeten.

Informationen findest du hier:

https://www.dlr.de/next/Portaldata/69/Resources/downloads/DLR_Unser_Sonnensystem.pdf

Kunst

WOMIT MAN ALLES DRUCKEN KANN!

Viele Dinge, die wir alltäglich verwenden, haben tolle Oberflächen und Strukturen, mit denen man schöne Drucke gestalten kann. Haargummis, Draht und Abflusssieb, Knöpfe, Büroklammern, Bügeleisen, Konservendosen, Folie, Tischtenniskellen verdienen eine genauere Betrachtung. Manchmal kann man die Gegenstände direkt drucken und manchmal müsst ihr euch einen so genannten Druckstock herstellen.

Das geht so:

1. Nehmt zunächst ein Stück Pappe oder Holz. Ordnet die eure Gegenstände darauf so an, dass es spannend aussieht. Klebt z.B. eure Knöpfe mit Kraftkleber auf die Pappe. Fertig ist der Druckstock!

2. Rührt eine Farbe eurer Wahl im Tuschkasten an.

3. Streicht mit dem Pinsel den Druckstock ein.

4. Legt das Blatt Papier darüber oder drückt den Druckstock auf das Papier.

5. Probiert zunächst auf dem Probepapier, wie der Abdruck aussieht.

6. Versucht nun auf einem großem Blatt Papier, die verschiedenen Abdrucke interessant anzuordnen.

7. Nun könnt ihr die Drucke mit Mustern mit dem Fineliner verbinden.

VIEL SPAß BEIM PROBIEREN 🙂

😉 Englisch 4

Liebe Kinder, mittlerweile müsstet ihr eure roten Arbeitshefte „Englisch Stars“ mit dem Lösungsheft zu Hause haben. Dort könnt ihr weiterarbeiten.
Ihr wisst ja, erst lesen und lösen, danach kontrollieren und sich Sternchen geben. Wer vergessen hat, wie das funktioniert, im Lösungsheft steht vorn noch einmal eine Anleitung drin.

Setzt euch ein Ziel! Ein bis zwei Comics solltet ihr pro Woche schaffen. Ihr hättet ja auch 2 Gruppenzeiten Englisch, nicht wahr?

Was ich von euch möchte: Ihr schreibt mir bitte einmal in der Woche, welche Comics ihr dort bearbeitet habt. Bis zum Freitag hätte ich gerne von jedem eine Nachricht, was ihr gemacht habt. Bitte nicht nach jedem Kapitel schreiben: „Dinah, das habe ich fertig!“ – ich bekomme sonst insgesamt gaaaanz viele Nachrichten. Also, einmal pro Woche melden reicht.

Das geht gleich hier auf dieser Seite

Bitte klicke eins der Felder an, welches auf deine Woche passt.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 2 Dateien hochladen.

Wenn ihr Fragen zu Aufgaben habt, oder uns auch sonst sprechen wollt: Wir Lehrerinnen bieten euch Sprechstunden an, die findet ihr oben in der schwarzen Menü-Leiste. Da seht ihr auch, wann wir „da“ sind. Wenn eine Frage Zeit hat, könnt ihr auch eine Email schreiben. Eure Eltern haben unsere Adressen.
Lernt schön!

Für alle, die es mögen, kommen im Lauf der Woche auch wieder lustige Seiten oder Tipps oder Mini-Filmchen für Englisch.

Und noch ein Tipp: Eure Vokabelboxen haben wir auch mit nach Hause geschickt. Macht euch Kärtchen mit den neuen Wörtern nach jedem Comic. Sie sind meistens fett gedruckt und in den Kästchen bei den Aufgaben zu finden. Wie man mit den Boxen übt, wisst ihr ja auch. Bei Fragen schreibt mir gern. Viel Erfolg!