🌻 Ideen für die Sechstklässler-Verabschiedung 🌹 🌹 🌹

Im Moment gehen wir davon aus, dass die Familien der Sechstklässler gemeinsam mit dem Team ein schönes Abschiedsritual miteinander gestalten werden. Im Festzelt, an der Bühne, am Sommerfest-Tag. Die ganze Schule kann und darf jedoch in die Überlegungen einbezogen werden.

Hier kannst du Ideen eintragen. Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint – er muss erst durch eine Moderatorin freigegeben werden, um Spam oder die Veröffentlichung von unangemessenen Beiträgen auszuschließen.

Am Mittwoch, dem 10. Juni, findet um 18 Uhr der nächste Elternabend der 6. Klasse statt. Dort werden wir aus den Ideen einen Plan machen, werden Aufgaben verteilen und beschließen, in welcher Form wir die Schulgemeinschaft zur Beteiligung einladen können und wollen.

Was mache ich gern im Internet?

Ich benutze manchmal die App Snapchat.

Da gibt es viele coole Filter und man kann lustige Fotos machen. Man kann die Fotos an Freunde verschicken, was ich aber nie mache. Snapchat ist ab 12.

(Anmerkung von Birgit: Wir wollten eigentlich noch ein paar Beispielfotos zeigen, aber die Filter funktionieren nur bei „echten“ Gesichtern, und wir wollten hier keine Portraits veröffentlichen.)

Was mache ich gern im Internet?

Hallo, hier ist Henri. Ich stelle euch heute eine meiner Beschäftigungen im Internet vor, und zwar Anime.

Ein Anime ist eigentlich nur eine japanische Animationsserie (Film). Ein Anime entsteht aus einem Manga, und ein Manga ist quasi ein Comic. Ach ja: Mangas sind oft von Hand gezeichnet.

Empfehlungen auf Netflix:

  • HAIKYU!! (ab 0)
Bildquelle: Wikipedia

„HAIKYU!!“ ist nicht nur ein Anime, der voller Energie steckt, sondern auch sehr lustig und sehr inspirierend. In „HAIKYU!!“ geht es um Volleyball und die beiden Hauptcharaktere Hinata und Kageyama. Mich fasziniert die Grafik und insgesamt die Story. Am Anfang spielen die beiden Hauptcharaktere in zwei verschiedenen Teams gegeneinander. Hinata verliert und schwört, dass er Kageyama irgendwann besiegen wird. Das einzige Problem: Danach gehen die beiden auf dieselbe Mittelschule und in ein Team …

ab 12

  • NARUTO CLASSIC
  • NARUTO SHIPPUDEN
  • HUNTER x HUNTER 
  • The Seven Deadly Sins
  • My Hero Academia

Gruppenaufteilung 6. Klasse

Liebe Sechstklässler,
wie ihr sicher wisst, beginnt die „echte“ Schule für euch am 4. Mai wieder. Am 11. Mai kommen dann auch die Fünftklässler dazu. Ihr werdet nicht wie gewohnt unterrichtet – wir müssen euch in zwei Gruppen aufteilen, und es wird auch immer nur eine Klassenstufe in der Schule sein. Hier könnt ihr euch wünschen, mit wem ihr in den kommenden Wochen in einer Hälfte der 6. Klasse lernen wollt. Dinah und ich versuchen dann, passende Gruppen zu bilden, so gut es eben geht.

Einsendeschluss ist Dienstag, 12 Uhr.

LER 6 – Die goldene Regel

Na, ihr Großen – habt ihr letzte Woche so ein Quiz aus dem Reiche der Weltreligionen gemacht? Das könntet ihr immer noch …

https://religionen-entdecken.de/quiz-neu/startseite

Und für die Fleißbienen habe ich noch eine andere Anregung:

Ihr kennt wohl die Goldene Regel, nicht wahr? Und wenn bisher nicht, dann gleich … Da kommt ihr Name her: https://religionen-entdecken.de/lexikon/r/rabbi-hillel

Sie ist ein sehr allgemeingültiges „Gesetz“ im Zusammenleben der Menschen – da, wo es gut läuft zwischen ihnen … Die Goldene Regel wird von allen Weltreligionen vertreten und gepredigt, jeweils ein wenig anders formuliert, meint aber immer dasselbe. Sicher gibt es auch in eurer Familie eine entsprechende Formulierung dafür – auch wenn ihr gar nicht religiös seid.

Aufgaben: Betrachtet das mal genauer und schreibt es auf!

  • Wie sagt man es bei euch (oder welchen Satz sagt denn deine „innere Stimme“ genau)?
  • Wann taucht bei euch oder bei dir selbst der Satz auf, also wann brauchst du ihn konkret? Schreibe mal Beispiele auf.
  • Und bei welchen Anlässen hast du es selbst schwer, dich daran zu halten? Du kannst das gerne genauer beschreiben!

Das ist ein Anlass für einen kleinen Aufsatz – du schreibst ihn nur für dich und mich zum Lesen. Er wird nicht allen vorgelesen. Wenn du ihn mir schon bald schicken willst, dann nutze diese E-Mail-Adresse:

die-obere-etage (at) web (punkt) de  (Birgit leitet deine Nachricht an mich weiter.)

Aber es kann auch ein handgeschriebener Text werden, den du mir dann später in der Schule gibst.

Simone

LER 6: Weltreligionen

Liebe Sechstklässler*nnen! Hier findet ihr verschiedene Selbst-Test-Quiz im Themenfeld Weltreligionen. Ich schlage euch vor, euch erstmal Christentum, Judentum und Hinduismus vorzunehmen. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade. Leicht müsste gut klappen und mittel schafft bestimmt manche*r von euch! Klar sind einige Fragen neu. Aber wenn ihr etwas falsch beantwortet habt, ärgert ihr euch nicht, sondern lernt nebenbei das Richtige. Es gibt zudem eine Menge spannender Hintergrundinformationen.

Ich freue mich übrigens, wenn zu einem selbstgewählten Thema daraus jemand nach unserer Schulschließzeit einen kleinen Kurzvortrag vorbereitet hat!

Liebe Grüße von Simone

Morgenkreis mit Birgit 💬

Morgen! Mir geht’s ganz gut! Ich bin ein bisschen müde, weil ich heute ganz schön früh aufstehen musste – ich habe Betreuungsdienst in der Schule. Und da bin ich jetzt auch schon.

Außerdem fällt mir auf, dass ich in den letzten Tagen abends ganz schön schlecht einschlafen konnte. Ich bin so aufgeregt! Es ist gar nicht so, dass ich mir große Sorgen mache oder so – dafür hatte ich noch gar keine Zeit. Ich bin ja trotzdem jeden Tag zur Schule gegangen. Gestern hatten wir Teamsitzung und haben unsere Online-Schule vorbereitet. Wenn ihr das hier lest, habt ihr bestimmt schon euren „Stundenplan“ gesehen. Und ich habe immer noch neue Ideen! Gestern Abend habe ich angefangen, mein „Lite“-Angebot vorzubereiten. Das geht am Mittwoch auf jeden Fall los. Die ersten beiden Sechstklässler haben auch schon ihre Hausaufgaben „abgegeben“. Die kann ich also in der nächsten Deutsch-GZ veröffentlichen.

Ihr seht: Es ist ganz schön viel los – kein Wunder, dass ich aufgeregt bin …

Gleich startet das black-stories-Spiel! Ich bin gespannt, ob ein paar Frühaufsteher mitmachen.

Hier sind jetzt die Kommentare offen, damit ihr auch was erzählen könnt. Ich moderiere (kontrolliere und veröffentliche) die aber erst später.

Na, dann gebe ich den Redestein mal weiter!