„Ich, du, wir“-Tag 1

Am letzten Donnerstag (02. 03. 2017) war ein sogenannter „Ich, du, wir“-Tag mit der ganzen Oberen Etage (4., 5., 6. Klasse).

ERSTE GRUPPENZEIT:

In der ersten Gruppenzeit haben wir mit allen der Oberen Etage Menschen-Memory gespielt.

ZWEITE GRUPPENZEIT:

In der zweiten Gruppenzeit wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Danach sind wir in verschiedene Räume gegangen, wo etwas Kleines für uns vorbereitet war. Im Englischraum war ein Vertausche-Spiel für uns vorbereitet. Das Spiel geht so: Es geht immer eine Person raus, in der Zeit vertauschen alle Kinder etwas an sich, dann kommt die Person wieder rein und muss raten, was vertauscht wurde. Im Deutschraum haben wir Psychiater gespielt. Im NaWi-Raum hatten wir ein Hör-Quiz, wo man Kinder auf einem Aufnahmegerät gehört hat und raten musste, wer es war. Im Facharbeitsraum mussten wir einen Turm aus 20 Spagetti, einem Marshmallow und einem 1 Meter langen Klebeband möglichst hoch bauen. Im Matheraum sollte man für eine Minute zur Skulptur werden. In der Bibliothek gab es ein Blickduell. Und im Musikraum gab es Zettel, wo man hinschreiben sollte, was sich die und die Person zum Geburtstag wünscht.

DRITTE GRUPPENZEIT:

In der dritten Gruppenzeit haben wir einfach nochmal besprochen, wie wir den Tag so fanden.

DAS WAR UNSER ERSTER „Ich, du, wir“-Tag IN DIESEM JAHR UND ER WAR SEHR SCHÖN!

Das sind wir

Hallo, wir sind Nike und Phiona und gehen auf die Freie Schule in Potsdam. Wir lieben es, zu fotografieren und zu designen. Jede Woche erstellen wir einen neuen Beitrag.

PS: Guckt doch mal bei den anderen vorbei …

 

 

 

Die Projektwoche ,,Potsdam“

Dies ist eine eine Projektwoche der Unteren Etage, wo es um Potsdam vor 250 Jahren geht:

Clara und Lisa-Marie malen hier eine Landkarte bunt an.

Hier ist Schrift von früher.

Hier zeigen uns Felix und Enno Hafergrütze mit Wasser von früher.

Die Bibliothek

Die Bibliothek ist dafür da, sich Bücher auszuleihen oder sie in den Pausen zu lesen. In den Schul-Pausen dient die Bibliothek den Kindern zur Beschäftigung, auch im Unterricht sind viele Kinder zum Lernen da. Ein paar Kinder aus der vierten und fünften Klasse sind für die Bibliothek zuständig und räumen sie regelmäßig schön ordentlich auf. Wir persönlich finden, dass die Bibliothek ein schöner Raum zum Lernen und Quatschen ist! <3 🙂

Der Bolzplatz

Der Bolzplatz ist eine Möglichkeit, in den Pausen und in der Freizeit Sport zu treiben, z. B. Fußball und Basketball zu spielen, Einrad zu fahren oder lustige Spiele zu spielen. Im Sommer machen wir auch unseren Sport-Unterricht dort. Die Jungs unserer Schule spielen ununterbrochen Fußball in den Pausen und auch nachmittags, weil es ihnen so viel Spaß macht. Wir sind alle froh, dass wir den Bolzplatz haben!

Unsere Kunststunden

Tropfen 01In unserer Kunststunde basteln, malen, schreiben und hören wir Musik. Wir basteln Schachteln aus alten Milch-Packungen und malen sie bunt an. Wir machen auch lustige kleine Figuren aus verschiedenen Körperteilen. Es macht viel Spaß und unsere Lehrerin hat immer schöne und lustige Ideen!!!

Veröffentlicht unter Kunst

Unsere Projektwochen

Ungefähr zweimal im Jahr gibt es bei uns an der Schule so genannte Projektwochen. Dort gibt es verschiedene Angebote zu einem Thema. In der Weihnachts-Projektwoche machen wir verschiedene Sachen zum Thema Weihnachten, z. B. Kekshäuser bauen, Engel aus Nudeln machen, Weihnachts-Sterne oder auch Weihnachtskarten basteln. Die verschiedenen Angebote machen viel Spaß und man findet immer das passende Angebot!