Stundenplan 15. bis 19. Juni

Hervorgehoben

Euer Stundenplan kommt diesmal verspätet, weil ich am Wochenende im „Urlaub“ war und jetzt erstmal Unterricht machen muss. Ihr findet die Aufgaben aber am Rand (bzw. unten) bei den Neuesten Beiträgen – die obersten 7 sind es. In Deutsch dürft ihr im Heft weiterarbeiten, ich habe aber in diesem Schuljahr keine Möglichkeit mehr, neue Ergebnisse zu kontrollieren.

😉 AT 5

Zeit für eure Projekte – Schwerpunkt: Texte ausformulieren!

Wenn du die Möglichkeit hast, die Rechtschreibung kontrollieren zu lassen, dann mach das und schreib anschließend schon ordentlich ab.

🌻 Ideen für die Sechstklässler-Verabschiedung 🌹 🌹 🌹

Im Moment gehen wir davon aus, dass die Familien der Sechstklässler gemeinsam mit dem Team ein schönes Abschiedsritual miteinander gestalten werden. Im Festzelt, an der Bühne, am Sommerfest-Tag. Die ganze Schule kann und darf jedoch in die Überlegungen einbezogen werden.

Hier kannst du Ideen eintragen. Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint – er muss erst durch eine Moderatorin freigegeben werden, um Spam oder die Veröffentlichung von unangemessenen Beiträgen auszuschließen.

Am Mittwoch, dem 10. Juni, findet um 18 Uhr der nächste Elternabend der 6. Klasse statt. Dort werden wir aus den Ideen einen Plan machen, werden Aufgaben verteilen und beschließen, in welcher Form wir die Schulgemeinschaft zur Beteiligung einladen können und wollen.

🌑 „Das Mitternachtskleid“

Heute starten wir mit dem 4. Band aus der Tiffany-Weh-Reihe von Terry Pratchett, wie immer täglich um 14 Uhr im Hört!.

Tiffany ist jetzt fast sechzehn und arbeitet als einzige Hexe im Kreideland. Und so, wie Tiffany allmählich erwachsener wird, werden es auch die Bücher, in denen sie mitspielt. Ich habe das „Mitternachtskleid“ als eines in Erinnerung, das ganz schön bedrückend ist. Natürlich spielen auch die Wir-sind-die-Größten wieder mit, und mindestens die sorgen für Unterhaltung und einige Lacher, aber es geschehen einige Ereignisse, die einem ganz schön an die Nieren gehen können. Keine Sorge: Es ist schon immer noch ein Buch, das für Kinder und Jugendliche geschrieben wurde, aber die bedrohliche Stimmung, die sich dort allmählich verbreitet, hatte damals, als ich das Buch zum ersten Mal gelesen hatte, auch mich ergriffen. Vielleicht auch deshalb, weil man sich gut vorstellen kann, wie all dies wirklich geschehen ist …

Und doch ist auch dieses Buch wieder „Ein Märchen von der Scheibenwelt“, und wie es sich für ein Märchen gehört, stellt sich unsere Heldin mit Mut und Klugheit den Herausforderungen und bringt alles zu einem guten Ende.

Mein Exemplar aus dem Manhattan-Verlag hat diesmal gar keine Kapitel-Bilder. Poppi, Milla und ich versuchen mal, für jeden Tag selbst eine kleine Zeichnung anzufertigen.

😉 Deutsch 5

Zeit für eure Arbeitshefte! Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr mit euren Projekten noch nicht gut genug vorangekommen seid, dürft ihr die Zeit auch dafür nutzen.

😉 AT 5

Zeit für eure Projekte!

Schwerpunkt: Nehmt eure Stichpunkte und macht daraus fertige Texte. Es geht erstmal nur um den Inhalt, noch nicht um „Schönheit“. Eure Texte müssen anschließend noch auf Rechtschreibung kontrolliert werden.

😉 Deutsch 4

Zeit für eure Arbeitshefte!

Da am kommenden Montag keine Schule ist, bringt eure Hefte bitte am darauffolgenden Montag, also am 8. Juni wieder mit in die Schule. Bis dahin habt ihr noch zweimal eine Stunde Deutsch. Ihr dürft natürlich auch gern weiter (vor)lesen …